Ein Mann mit grauen Haaren steht mit einer Tasse in der Küche und schaut aus dem Fenster.
Gesundheitswelt der AOK Sachsen-AnhaltMenschen im Ruhestand

Warum ist die AOK Sachsen-Anhalt eine gute Krankenkasse für Menschen im Ruhestand? 

Persönliche Beratung vor Ort

In landesweit 44 Kundencentern beraten Sie unsere Kolleginnen und Kollegen in allen Gesundheitsfragen.

Fairer Beitrag

Mit 15,2 % sind wir eine der günstigsten Krankenkassen in Sachsen-Anhalt. 

Passende Leistungen

Wir bieten Ihnen viele Leistungen, damit Sie gesund bleiben. Dazu gehören z. B. Osteopathie, Gesundheitskurse und –reisen und Reiseschutzimpfungen, Vorsorge- und Reha-Maßnahmen.

Wussten Sie schon, dass...

  • die AOK Sachsen-Anhalt Osteopathie jährlich mit 240 Euro bezuschusst
  • in jedem Kundencenter der AOK Sachsen-Anhalt speziell ausgebildete Pflegeberater Ihre Fragen rund um das Thema Pflege beantworten?
  • regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen in jedem Alter wichtig sind?

Unser Angebot hat Sie überzeugt?

Wechseln Sie jetzt direkt online zur AOK Sachsen-Anhalt. Wir freuen uns auf Sie!

In drei Schritten zur AOK Sachsen-Anhalt wechseln

  1. Mitgliedsantrag ausfüllen
     
    Online oder mit Beratungstermin im Kundencenter
  2. Kassenwechsel angeben
     
    Sie informieren Ihren Arbeitgeber, Ihre Fach-/ Hochschule, Ihre Agentur für Arbeit oder Ihr Jobcenter
  3. Den Rest von uns erledigen lassen
    Versicherungskarte und Informationsschreiben zum erfolgreichen Kassenwechsel erhalten

Überzeugende Leistungen sind eine Empfehlung wert

Ein 70-jähriger Mann und eine 70-jährige Frau unterhalten sich in der Küche.

Sie sind mit der AOK Sachsen-Anhalt zufrieden, kennen und schätzen unsere Stärken und Vorzüge? Dann empfehlen Sie uns weiter. So können auch Ihre Arbeitskollegen und Freunde von den Vorteilen der AOK profitieren. Als Dankeschön erhalten Sie eine Prämie von 25 Euro.

Die häufigsten Fragen und Antworten

  • Welche Voraussetzungen muss ich für eine Versicherung bei der AOK Sachsen-Anhalt erfüllen?

    Die AOK Sachsen-Anhalt ist eine regional geöffnete Krankenkasse für Sachsen-Anhalt.
    Für eine Krankenversicherung als Rentner müssen Sie Ihren Wohnsitz in Sachsen-Anhalt haben.

    • Wie hoch ist der Beitrag für die Krankenversicherung der Rentner?

      Zur Berechnung Ihrer Beiträge setzen wir den allgemeinen Beitragssatz von 14,6 Prozent an. Hinzu kommt ein kassenindividueller Zusatzbeitrag. Bei uns ist das günstige 0,6 Prozent.
      Sie zahlen von Ihrer monatlichen Rente jedoch nur die Hälfte von unserem Beitragssatz (7,3 Prozent und 0,3 Prozent). Den Rest übernimmt die Rentenversicherung.

      • Erhalte ich eine Mitgliedsbescheinigung?

        Sind Sie im Ruhestand, ist der Versand einer Mitgliedsbescheinigung nicht erforderlich, da eine maschinelle Meldung an den Rentenversicherungsträger erfolgt.

        • Wieviel darf ich als Rentner hinzu verdienen?

          Als Rentner können Sie bis zu 450 Euro monatlich hinzuverdienen, ohne das zusätzlich Beiträge zur Krankenversicherung anfallen.

          • Kann ich mich als Rentner familienversichern?

            Ja, wenn Sie als Rentner nicht pflichtversichert sind und Ihr monatliches Gesamteinkommen im Jahr 2021 geringer ist als 470 Euro oder 450 Euro bei einem Minijob.

            • Wann muss ich mich als Rentner freiwillig krankenversichern?

              Als Rentner müssen Sie sich freiwillig versichern, wenn Sie die Vorversicherungszeiten für die Krankenversicherung der Rentner nicht erfüllen, das heißt in der zweiten Hälfte Ihres Erwerbslebens nicht zu 90 Prozent gesetzlich versichert waren. Dies wird von uns geprüft.

              Beitragssätze vergleichen

              Für Sachsen-Anhalt sind wir mit 15,2 % eine der günstigsten Krankenkassen. Beitragssätze zu vergleichen, lohnt sich!

              Jetzt bei der AOK Sachsen-Anhalt versichern

              Registrieren Sie sich schnell und unkompliziert bei unserer Online-Anmeldung.

              Kontakt zur AOK Sachsen-Anhalt