Eine 20-jährige Frau sitzt auf dem Sofa. Sie hat Kaffeetasse in der Hand und schaut auf ihr Handy.
Gesundheitswelt der AOK Sachsen-AnhaltAuszubildende

Warum ist die AOK Sachsen-Anhalt eine gute Krankenkasse für Auszubildende? 

600 Euro für Mehrleistungen im Rahmen des GESUNDESKONTO 

Über Ihr GESUNDESKONTO können Sie viele gesundheitliche Mehrleistungen in Anspruch nehmen und einfach online abrechnen. Dazu gehören ein Zuschuss zum Fitnessstudio, ein Hautcheck alle zwei Jahre und zahlreiche Reiseschutzimpfungen.

Immer erreichbar

Wir sind immer und überall für Sie erreichbar mit unseren Online-Services: der Onlinegeschäftsstelle „Meine AOK“ und der App "Meine AOK".

Günstiger Beitrag

Wir sind eine der günstigsten Krankenkasse in Sachsen-Anhalt und erheben einen Zusatzbeitrag von 
0,6 Prozent.

Wussten Sie schon, dass...

  • die AOK Sachsen-Anhalt Ihnen einen Zuschuss fürs Fitnessstudio zahlt?
  • Sie über die Onlinegeschäftsstelle „Meine AOK“ vieles bequem von zu Hause erledigen können?
  • die AOK Sachsen-Anhalt eines der besten Preis-Leistungs-Verhältnisse für junge Versicherte bietet?

Unser Angebot hat Sie überzeugt?

Wechseln Sie jetzt direkt online zur AOK Sachsen-Anhalt. Wir freuen uns auf Sie!

In drei Schritten zur AOK Sachsen-Anhalt wechseln

  1. Mitgliedsantrag ausfüllen
     
    Online oder mit Beratungstermin im Kundencenter
  2. Kassenwechsel angeben
     
    Sie informieren Ihren Arbeitgeber, Ihre Fach-/ Hochschule, Ihre Agentur für Arbeit oder Ihr Jobcenter
  3. Den Rest von uns erledigen lassen
    Versicherungskarte und Informationsschreiben zum erfolgreichen Kassenwechsel erhalten

Überzeugende Leistungen sind eine Empfehlung wert

Zwei circa 20-Jährige Männer unterhalten sich sitzend auf einem Sportplatz.

Sie sind mit der AOK Sachsen-Anhalt zufrieden, kennen und schätzen unsere Stärken und Vorzüge? Dann empfehlen Sie uns weiter. So können auch Ihre Arbeitskollegen und Freunde von den Vorteilen der AOK profitieren. Als Dankeschön erhalten Sie eine Prämie von 25 Euro.

Die häufigsten Fragen und Antworten

  • Wann muss ich mich als Auszubildender selber versichern?

    Mit Beginn der Ausbildung müssen Sie sich selbst versichern. Sie können bereits vor Ausbildungsbeginn Ihre Krankenversicherung abschließen.

    • Welche Voraussetzungen muss ich für eine Versicherung bei der AOK Sachsen-Anhalt erfüllen?

      Die AOK-Sachsen-Anhalt ist eine regional geöffnete Krankenkasse für Sachsen-Anhalt. Wenn Sie in Sachsen-Anhalt wohnen, hier beschäftigt sind oder an einer Hochschule in Sachsen-Anhalt studieren, können Sie sich bei der AOK Sachsen-Anhalt versichern.

      • Wie bin ich als Azubi versi­chert? 

        Als Auszubildender werden Sie selbst versichert und sind Mitglied. Wenn Ihre Ausbildungsvergütung im Monat über 325 Euro liegt, zahlen Sie davon Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung. Liegt Ihre Ausbildungsvergütung unter 325 Euro zahlt Ihr Ausbildungsbetrieb die Beiträge zur Kranken- und Rentenversicherung.

        • Wie erhalte ich eine Mitgliedsbescheinigung?

          Sie erhalten Ihre Mitgliedsbescheinigung von Ihrer AOK Sachsen-Anhalt nachdem Sie Ihren Mitgliedsantrag bei uns eingereicht haben. Diese legen Sie Ihrem Ausbildungsbetrieb vor, um eine Anmeldung bei uns für Sie vorzunehmen.

          • Muss ich mich bei einer schulischen Ausbildung auch selber versichern?

            Bei einer schulischen Ausbildung ohne Ausbildungsvergütung können Sie sich bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres familienversichern.

            Beitragssätze vergleichen

            Für Sachsen-Anhalt sind wir mit 15,2 % eine der günstigsten Krankenkassen. Beitragssätze zu vergleichen, lohnt sich!

            Jetzt bei der AOK Sachsen-Anhalt versichern

            Registrieren Sie sich schnell und unkompliziert bei unserer Online-Anmeldung.

            Kontakt zur AOK Sachsen-Anhalt