Gesundheitswelt der AOK Sachsen-Anhalt

Zusatzversicherung
AOK VorsorgePRIVAT

..

Welchen Mehrwert bietet der Tarif?

Viele Vorsorgeuntersuchungen dürfen von den gesetzlichen Krankenkassen erst ab einem bestimmten Alter übernommen werden oder wenn ein erhöhtes Risiko für bestimmte Erkrankungen vorliegt. Wenn Sie schon früher vorsorgen und Zuzahlungen vermeiden möchten, unterstützt Sie der Tarif AOK-VorsorgePRIVAT.

In einem festgelegten Rahmen werden zusätzliche Kosten für die folgenden Maßnahmen übernommen:

  • Vorsorgeuntersuchungen zur Früherkennung von Krankheiten: bis zu 500 Euro jährlich
  • Inlands- & Reiseschutzimpfungen: bis zu 300 Euro in 2 Kalenderjahren
  • Brillen: 80% der Kosten, aber maximal 400 Euro, in zwei Kalenderjahren
  • Hörhilfen: bis zu 800 € alle fünf Jahre inkl. Reparatur
  • Augenlasern: bis zu 1.500 Euro während der Vertragslaufzeit

Wie hoch ist der zu zahlende Beitrag?

Die Beiträge für den den Tarif AOK-VorsorgePRIVAT richten sich nach Ihrem Alter und danach, ob Sie bereits eine Brille oder Kontaktlinsen benötigen.

AlterMonatlicher Beitrag
0 bis 19 Jahre ohne Brille/Kontaktlinsen                             7,89 Euro   
0 bis 19 Jahre mit Brille/Kontaktlinsen11,89 Euro
ab 20 Jahre ohne Brille/Kontaktlinsen 12,06 Euro
ab 20 Jahre mit Brille/Kontaktlinsen16,06 Euro

Tarifauszüge, Grundlage für den Versicherungsschutz sind die allgemeinen Versicherungsbedingungen und der Tarif.

Wie kann ich die Zusatzversicherung zur Gesundheitsvorsorge abschließen?

Sie können Ihre Zusatzversicherung ganz einfach online über unseren Kooperationspartner UKV oder in einem AOK-Kundencenter in Ihrer Nähe abschließen.

Wussten Sie schon, 
dass ...

  • viele Vorsorgeuntersuchungen erst ab einem bestimmten Alter oder nur in bestimmten zeitlichen Intervallen von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden?
  • regelmäßige Vorsorge Ihnen dabei hilft, gesund zu bleiben?
  • der Versicherungsschutz sofort nach Vertragsabschluss besteht?

So sparen Sie mit der
Zusatzversicherung

Auf den Seiten unseres Kooperationspartners UKV finden Sie alle weiteren Informationen zum Tarif. Hier können Sie Ihren persönlichen Beitrag berechnen und alle wichtigen Informationen zu den enthaltenen Leistungen detailliert nachlesen. Die UKV berät Sie auch gern telefonisch vor Vertragsabschluss.

Häufige Fragen und Antworten zum Versicherungsschutz

  • Welche Vorteile bringt eine Zusatzversicherung zur Gesundheitsvorsorge?

    Wird eine Erkrankung frühzeitig entdeckt, verbessert das die Heilungschancen. Deshalb übernimmt die gesetzlichen Krankenkassen die wichtigsten Vorsorgeuntersuchungen. Dazu gehören zum Beispiel Untersuchungen zur Krebsvorsorge, Impfungen oder die Gesundheitsuntersuchung "Check-up". Viele Vorsorgeuntersuchungen werden erst ab oder bis zu einem bestimmten Alter übernommen, nur in festgelegten Zeitintervallen (zum Beispiel alle 3 Jahre) oder nur dann, wenn das individuelle Erkrankungsrisiko erhöht ist. Wenn Sie zusätzliche Untersuchungen über den gesetzlichen Rahmen hinaus in Anspruch nehmen oder weitere Zuschüsse für Sehhilfen und Hörgeräte erhalten möchten, lohnt sich die private Zusatzversicherung. 

  • Sind die Erstattungen beschränkt?

    Ja, es gelten Höchstgrenzen bzw. eine jährliche Staffelung der erstattungsfähigen Beträge.
    Nähere Infos dazu finden Sie auf der Seite unseres Kooperationspartners UKV und in den Tarifbedingungen.

  • Warum werden nicht alle Impfungen von der AOK Sachsen-Anhalt bezahlt?

    Wir übernehmen alle Impfungen, die von der Ständigen Impfkommission am Robert-Koch-Institut (STIKO) empfohlen werden. Bestimmte Impfungen werden erst ab einem bestimmten Alter oder nur für Risikogruppen empfohlen. Wenn Sie nicht in diesen Rahmen fallen und sich dennoch impfen lassen möchten, müssen Sie die Kosten in der Regel selbst tragen.

  • Übernimmt die AOK Sachsen-Anhalt Kosten für Reiseschutzimpfungen?

    Ja. über unser GESUNDESKONTO übernehmen wir im Jahr bis zu 300 Euro für Reiseschutzimpfungen. Wenn Sie für eine Auslandsreise mehrere Impfungen benötigen und die Kosten darüber hinausgehen, können Sie sich die zusätzlichen Ausgaben über die Zusatzversicherung erstatten lassen.

  • Warum schließe ich den Versicherungsvertrag mit der Union Krankenversicherung (UKV)?

    Die UKV ist unser Partner für private Zusatzversicherungen. Den Schutz, den Sie über die gesetzliche Krankenversicherung erhalten, können Sie mit einer privaten Zusatzversicherung sinnvoll erweitern.

Beitragssätze vergleichen

Für Sachsen-Anhalt sind wir mit 15,4 % eine der günstigsten Krankenkassen. Beitragssätze zu vergleichen, lohnt sich!

Zum Beitragsrechner

Jetzt bei der AOK Sachsen-Anhalt versichern

Registrieren Sie sich schnell und unkompliziert bei unserer Online-Anmeldung.

Mitglied werden

Kontakt zur AOK Sachsen-Anhalt