Gesundheitswelt der AOK Sachsen-Anhalt

Reiseapotheke

Eine etwa 20 jährige Frau sitzt auf einem Hügel in der Natur und verarztet ihr Knie mit einem Pflaster.

Eine gute Reiseapotheke

Endlich ist es soweit. Ihre lang ersehnte Urlaubsreise steht an. Der Koffer ist gepackt, alle Dokumente bereitgelegt. Jetzt überprüfen Sie nochmal ob Sie alles haben. Haben Sie auch an eine Reiseapotheke gedacht? Die gehört in jeden Koffer, um im Urlaub bei Beschwerden oder kleinen Unfällen zu helfen. Hier finden Sie eine Checkliste für Ihre Reiseapotheke.

Allgemein

  • persönliche Medikamente (beispielsweise Blutdrucktabletten, Schilddrüsentabletten oder Pille)
  • Schmerz- und Fiebermittel
  • Medikamente gegen Durchfall, Verstopfung, Sodbrennen
  • Medikamente gegen Reiseübelkeit
  • Mittel gegen Halsschmerzen und Husten
  • abschwellendes Nasenspray 
  • Augentropfen
  • Ohrentropfen
  • Allergiemittel
  • Salbe gegen Lippenherpes
  • Salben gegen Sonnenbrand, Insektenstiche, Juckreiz
  • Fieberthermometer
  • Sonnenschutz
  • Insektenschutz
  • Pinzette, Schere
  • Ohrstöpsel

Wussten Sie schon, dass…

  • eine Reiseapotheke in jedes Urlaubsgepäck gehört?
  • wir Reiseschutzimpfungen über unser GESUNDESKONTO bezuschussen?
  • wir Ihnen auch Tipps für Erste-Hilfe bei Kleinkindern geben?

Bei Verletzungen

  • Desinfektionsmittel
  • Pflaster
  • Wundverbände
  • Wundkompressen
  • Wund- und Heilsalbe
  • Kühlkompressen/ Eisspray
  • Einmalhandschuhe

Für Fernreisen zusätzlich

  • Kompressionsstrümpfe
  • Moskitonetz
  • Trinkwasserdesinfektionsmittel
  • eventuell Spritzen, Kanülen und Handschuhe, Antibiotika

Nicht nur eine vollständige Reiseapotheke ist wichtig, sondern auch ein vollständiger Impfschutz, wenn Sie in ferne Länder reisen möchten. Informieren Sie sich frühzeitig welche Impfungen für Ihr Reiseland empfohlen sind und lassen Sie sich impfen. Wir bezuschussen diese.

Aufbewahrung

Wenn Sie mit dem Auto reisen, können Sie Ihre Reiseapotheke unter dem Beifahrersitz platzieren. Im Hotelzimmer oder Ihrer Ferienwohnung sollte sie kühl zum Beispiel im Kühlschrank untergebracht werden. Verreisen Sie mit dem Flugzeug, können Sie Ihre Hausapotheke im Koffer für die Zeit des Fluges unterbringen. Ihre persönlichen Medikamente sollten Sie im Handgepäck mitführen und möglichst unter 25 Grad Celsius lagern.

Weitere Tipps:

  • Beipackzettel mitnehmen
  • Verfallsdatum prüfen
  • bei der Einnahme ggf. Zeitverschiebung mit einberechnen
  • ärztliches Attest für das Mitführen von Medikamenten vom Arzt vorher ausstellen lassen
  • Medikamente in ausreichender Menge mitnehmen, sowie zusätzliche Notreserven
  • Kopie des Impfausweises

Kinderreiseapotheke

Die Reiseapotheke ist größtenteils für Ihr Kind mit nutzbar. Bitte beachten Sie aber, dass es spezielle Medikamente für Ihre Kinder gibt. Für Schmerzen und Fieber gibt es Saft. Sie enthalten eine niedrigere Medikation und sind somit besser geeignet. 

Nützliche Informationen

Natürlich benötigt man nicht nur eine Reiseapotheke für den Urlaub, sondern auch bei kleinen Unfällen oder einfachen Erkrankungen ausgewählte Medikamente und Mittel für zu Hause. Wir geben Ihnen Tipps und Informationen was alles in eine Hausapotheke gehört.

Gut zu wissen

    Ergebnisse werden geladen

    Jetzt bei der AOK Sachsen-Anhalt versichern

    Registrieren Sie sich schnell und unkompliziert bei unserer Online-Anmeldung.

    Mitglied werden

    Kontakt zur AOK Sachsen-Anhalt