Gesundheitswelt der AOK Sachsen-Anhalt

Zahnzusatzversicherung
AOK ZahnVITAL

Eine circa 25-jährige Frau unterhält sich lachend mit ihren Kollegen und Kolleginnen im Büro.

Welchen Mehrwert bietet der Tarif?

Der Tarif AOK-ZahnVITAL enthält Leistungen, mit denen Sie teuren Zahnersatz vermeiden können

  • 50 Euro Zuschuss pro Jahr für eine Professionelle Zahnreinigung
  • 50 Euro pro Zahn für Kunststofffüllungen
  • 100 Euro pro Zahn für Inlays und Onlays

Wie hoch ist der zu zahlende Beitrag?

Für den Tarif AOK-ZahnVITAL wird keine Alterungsrückstellung gebildet. Deshalb richten sich die Beiträge nach der jeweiligen Lebensaltersgruppe. 

AlterMonatlicher Beitrag
0 bis 19 Jahre                              3,70 Euro                                 
20 bis 39 Jahre5,45 Euro
ab 40 Jahren5,88 Euro

Tarifauszüge, Grundlage für den Versicherungsschutz sind die allgemeinen Versicherungsbedingungen und der Tarif.

Wie kann ich die Zahnzusatzversicherung abschließen?

Sie können Ihre Zusatzversicherung ganz einfach online über unseren Kooperationspartner UKV oder in einem AOK-Kundencenter in Ihrer Nähe abschließen.

Wussten Sie schon, 
dass ...

  • die Zahnzusatzversicherung Ihre Zuzahlung zu Zahnbehandlungen minimiert oder komplett abdeckt?
  • der Versicherungsschutz sofort nach Vertragsabschluss besteht?
  • die AOK Sachsen-Anhalt die Professionelle Zahnreinigung zusätzlich 2 Mal im Jahr mit 40 Euro bezuschusst?

So sparen Sie mit der
Zahnzusatzversicherung

Auf den Seiten unseres Kooperationspartners UKV finden Sie alle weiteren Informationen zum Tarif. Hier können Sie Ihren persönlichen Beitrag berechnen und die Kostenübernahme an einem Leistungsbeispiel nachvollziehen. Die UKV berät Sie auch gern telefonisch vor Vertragsabschluss.

Häufige Fragen und Antworten zum Versicherungsschutz

  • Welche Vorteile bringt eine Zahnzusatzversicherung?

    Eine Zahnzusatzversicherung kann die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung rund um den Zahnerhalt und den Zahnersatz sinnvoll ergänzen. 

    Wenn bei Ihnen eine zahnmedizinische Behandlung nötig ist, decken die gesetzlichen Leistungen oft nur einen Teil der Kosten ab. Je nach Befund kann der anfallende Eigenanteil für Sie sehr hoch sein. Eine Zusatzversicherung bezuschusst viele Kosten, die bei der Prophylaxe und bei bestimmten Zahnbehandlungen entstehen und senkt damit Ihren Eigenanteil.

    Eine Zusatzversicherung lohnt sich aber auch für Personen, die noch keine Zahnbeschwerden haben, doch für den Ernstfall finanziell abgesichert sein und daher frühzeitig vorsorgen wollen.

  • Wie hoch sind die Zuschüsse, die ich erhalte?

    Für Professionelle Zahnreinigung und Kunststofffüllungen erhalten Sie 50 Euro pro Jahr, für Inlays und Onlays sogar 100 Euro pro Zahn. Bei einem Unfall in den ersten fünf Versicherungsjahren fallen die Leistungsbegrenzungen weg.

  • Warum schließe ich den Versicherungsvertrag mit der Union Krankenversicherung (UKV)?

    Die UKV ist unser Partner für private Zusatzversicherungen. Den Schutz, den Sie über die gesetzliche Krankenversicherung erhalten, können Sie mit einer privaten Zusatzversicherung sinnvoll erweitern.

  • Was passiert bei einer professionellen Zahnreinigung?

    Bei einer professionellen Zahnreinigung entfernt das zahnärztliche Personal Zahnstein und weiche Beläge. Dafür kommen Instrumente und Geräte zum Einsatz, die mit Ultraschall arbeiten. Da sich Bakterien schwerer auf glatten Flächen festsetzen, erfolgt auf die eigentliche Reinigung noch eine Politur. Anschließend wird noch ein Gel oder Lack mit hochkonzentriertem Fluorid aufgetragen.

  • Was sind Inlays und Onlays?

    Inlays sind Einlagefüllungen, die Ihr Zahnarzt bzw. Ihre Zahnärztin passgenau in einem Stück einsetzt. Sie werden in einem zahntechnischen Labor oder mit Hilfe von Computertechnik direkt in der Zahnarztpraxis angefertigt. Inlays sind in der Regel aus Gold oder Keramik, seltener aus Kunststoff. Je nach Lage und Ausdehnung der Einlagefüllung über die Zahnhöcker hinaus spricht man auch von Onlays. Die Füllung bedeckt dann auch die gesamte Kaufläche des Zahns.

Beitragssätze vergleichen

Für Sachsen-Anhalt sind wir mit 15,4 % eine der günstigsten Krankenkassen. Beitragssätze zu vergleichen, lohnt sich!

Zum Beitragsrechner

Jetzt bei der AOK Sachsen-Anhalt versichern

Registrieren Sie sich schnell und unkompliziert bei unserer Online-Anmeldung.

Mitglied werden

Kontakt zur AOK Sachsen-Anhalt