Mutter spielt mit ihrem Kleinkind
Gesundheitswelt der AOK Sachsen-AnhaltReiseschutz Meningokokken 

Wie viel zahlt die AOK Sachsen-Anhalt mir zur Reiseschutzimpfung gegen Meningokokken? 

Die Impfung gegen Meningokokken (A, C, W135, Y) gehört zu den gängigen Impfungen für Fernreisen. Die AOK Sachsen-Anhalt zahlt für Reiseschutzimpfungen einen Zuschuss von bis zu 300 Euro.

In welchem Rahmen übernimmt die AOK Sachsen-Anhalt die Leistung? 

Voraussetzung ist, dass die Impfung für das jeweilige Reiseland von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfohlen wird. Wir bezuschussen die Kosten für den Impfstoff und die ärztliche Impfleistung.  

Wie rechne ich die Leistung ab?

Die Abrechnung erfolgt ganz einfach über Ihr GESUNDESKONTO. Die Kosten für die Leistung bezahlen Sie zunächst selbst. Anschließend laden Sie bitte die ärztliche Verordnung über den Impfstoff, die Rechnung für den Impfstoff und die Rechnung über das ärztliche Honorar online über Ihr GESUNDESKONTO hoch oder reichen sie direkt ein, das geht im Kundencenter aber auch per Post. Nach erfolgreicher Prüfung erstatten wir Ihnen den Teilbetrag zurück.

Wussten Sie schon, dass…

  • die AOK Sachsen-Anhalt einen Zuschuss von bis zu 300 Euro für Reiseschutzimpfungen zahlt?
  • in Europa vor allem die Meningokokken-Stämme B und C verbreitet sind?
  • manche Reiseländer bestimmte Impfungen gesetzlich vorschreiben?
Was sind Meningokokken? 

Eine Meningokokken-Infektion ist eine schwere Krankheit, die innerhalb weniger Stunden eine Hirnhautentzündung (Meningokokken-Meningitis) oder eine Blutvergiftung verursachen kann. Meningokokken-Erkrankungen sind besonders für Kinder gefährlich.

    Wie werden Meningokokken übertragen? 

    Die Ansteckung erfolgt durch die sogenannte Tröpfcheninfektion. Das bedeutet, dass es schon bei relativ distanzierten Kontakten (wie Husten im dichten Gedränge oder im Gespräch) zu einer Infektion kommen kann.

      Wie wird geimpft? 

      Die Impfung für Reisende gegen Meningokokken erfolgt mit einem Mehrfach-Impfstoff gegen die Stämme A, C, Y135 und W.

      Die Impfung gegen Meningokokken C gehört zu den Standardimpfungen für alle Kinder ab dem Alter von 12 Monaten und wird von der AOK übernommen.

        Gut zu wissen

        • Junge Frau sitzt mit geschlossenen Augen am geöffneten Fenster

          Warum Gesundheit im Kopf beginnt

          Es gibt Möglichkeiten wie wir unsere psychische Gesundheit schützen können. Achtsamkeit lautet dabei eines der Zauberwörter. Wir zeigen Ihnen, was sich dahinter verbirgt.

        • Mit positiver Energie gegen negative Gedanken

          Ständig kreisen Ihre Gedanken um Probleme, unerfüllte Aufgaben oder unschöne Erlebnisse? Mit diesen fünf Tipps können Sie das lästige Gedankenkarussell stoppen.

        • Ilsefall

          Die 5 schönsten Wanderwege

          Einfach mal raus aus dem Trubel der Stadt. Dafür müssen Sie nicht weit fahren. Alles, was Sie dazu brauchen, liegt direkt vor Ihrer Tür.

        Jetzt bei der AOK Sachsen-Anhalt versichern

        Registrieren Sie sich schnell und unkompliziert bei unserer Online-Anmeldung.