Kleinkind schläft im weißen Bett.
Gesundheitswelt der AOK Sachsen-AnhaltNeurodermitis-Overall

Wie viel zahlt mir die AOK Sachsen-Anhalt für einen Neurodermitis-Overall? 

An den Kosten für einen Neurodermitis-Overall beteiligen wir uns mit bis zu 2 x 30 Euro innerhalb eines Kalenderjahres.

In welchem Rahmen übernimmt die AOK Sachsen-Anhalt die Leistung? 

Wir zahlen den Zuschuss für Ihr Kind bis zum 14. Geburtstag. Voraussetzung ist, dass die behandelnde Ärztin oder der Arzt ein Rezept für den Neurodermitis-Overall ausstellt. 

Wie rechne ich die Leistung ab? 

Das Rezept vom Arzt lösen Sie in einem Sanitätshaus oder bei einem unserer Vertragspartner Ihrer Wahl ein. Von dort erhalten Sie den Neurodermitis-Overall. Die Kosten bezahlen Sie zunächst selbst.

Anschließend reichen Sie das Rezept und die Rechnung mit dem Zahlungsnachweis 
(z. B. Kontoauszug, Quittung) in einem unserer Kundencenter oder per Post ein. Nach erfolgreicher Prüfung erstatten wir Ihnen den Teilbetrag zurück.

Häufige Fragen und Antworten zur Leistung

Was ist Neurodermitis?

Neurodermitis ist eine chronisch entzündliche Hauterkrankung mit Juckreiz, die sehr häufig schon bei Kleinkindern vorkommt. Oft treten die roten, beanspruchten Stellen an Kniekehlen, Ellenbeugen, Nacken, Händen und Fußsohlen auf. Zur Behandlung gibt es spezielle Cremes.

    Wie kann ein Neurodermitis-Overall meinem Kind helfen? 

    Der Anzug hilft, das Aufkratzen der betroffenen Stellen im Schlaf zu verhindern. Er ist meist aus reiner Baumwolle und bedeckt den ganzen Körper wie eine Art Strampler. 

      Wo erhalte ich einen Neurodermitis-Overall für mein Kind?

      Neurodermitis-Overalls erhalten Sie in einem Sanitätshaus oder bei einem unserer Vertragspartner. Unsere Kolleginnen und Kollegen im nächsten Kundencenter oder an der Servicehotline helfen Ihnen gern bei der Suche nach einem Vertragspartner.

        Muss ich einen Eigenanteil zahlen?

        Meist deckt der Zuschuss der AOK Sachsen-Anhalt die Kosten des Neurodermitis-Overalls ab. Entscheiden Sie sich für einen Overall, der das Maß der medizinischen Notwendigkeit überschreitet, tragen Sie die Mehr- und Folgekosten selbst.

          Kann ich einen Neurodermitis-Overall auch privat kaufen?

          Sie können sich einen Neurodermitis Overall auch privat kaufen. Eine Kostenerstattung durch die AOK Sachsen-Anhalt ist dann allerdings nicht möglich.

            Wussten Sie schon, dass…

            • die AOK Sachsen-Anhalt einen Zuschuss für Neurodermitis-Overalls zahlt?
            • der Neurodermitis-Overall ein ständiges Kratzen an den betroffenen Hautstellen verhindert?
            • Neurodermitis recht häufig bereits bei Kleinkindern auftritt?

            Gut zu Wissen

              Jetzt bei der AOK Sachsen-Anhalt versichern

              Registrieren Sie sich schnell und unkompliziert bei unserer Online-Anmeldung.

              Fragen?
              Sie haben Fragen?