Gesundheitswelt der AOK Sachsen-Anhalt

Kinder-Erste-Hilfe

Herzdruckmassage an Babypuppe

Das Kinder-Erste-Hilfe-Seminar der 
AOK Sachsen-Anhalt

In unseren kostenfreien Kinder-Erste-Hilfe-Seminaren bereiten wir Eltern darauf vor, in Notfallsituationen die Nerven zu behalten und schnell und richtig zu agieren. Denn Kinder müssen in medizinischen Notfällen anders als Erwachsene behandelt werden.

Was passiert im Seminar?

Im zweistündigen Online-Seminar lernen Sie, wie Sie in Notfallsituationen mit Kindern richtig und beherzt handeln. Wir vermitteln Ihnen sehr anschaulich wichtige Regeln und Sofortmaßnahmen bei

  • Fieberkrämpfen
  • Bewusstlosigkeit
  • Atemnot
  • Vergiftungen
  • Verletzungen
  • Stromunfällen

und zeigen Ihnen die richtige Anwendung von

  • Wiederbelebungsmaßnahmen
  • stabiler Seiten- und Schocklage


Besser ist es natürlich, Unfälle zu verhindern. Sie erfahren, wie Sie Ihre Wohnung kindersicher einrichten und welche alltäglichen Dinge für Kleinkinder zur Gefahr werden können.

  • Wickeltisch
  • Badewanne
  • Hochbett
  • Garten
  • Sicherheit im Auto

Termine & Anmeldung

  • Weitere Termine sind in Planung. Wir informieren Sie, sobald die genauen Daten feststehen.

Wussten Sie schon, dass…

  • die AOK Sachsen-Anhalt bisher fast 10.000 Eltern und Interessierte im Kinder-Erste-Hilfe-Seminar geschult hat?
  • die AOK Sachsen-Anhalt die Kinder-Erste-Hilfe-Seminare auch für Versicherte anderer Krankenkassen kostenfrei anbietet?
  • die AOK Sachsen-Anhalt noch viele weitere Kurse für Ihr Kind anbietet?

Häufige Fragen und Antworten zur Leistung

  • Wie lange dauert ein Kinder-Erste-Hilfe Seminar?

    In der Regel dauert das Online-Seminar zwei Stunden.

  • Was kostet die Teilnahme am Kinder-Erste-Hilfe Seminar?

    Die Teilnahme an unserem Seminar ist für Sie kostenfrei.

  • Erhalte ich ein Zertifikat nach dem Seminar? 

    Unsere gezielte Theorie über Kindernotfälle sowie viele praktische Übungen ersetzen leider kein zertifiziertes Kinder-Erste-Hilfe-Seminar. Bitte haben Sie deshalb Verständnis, dass wir Ihnen keine Zertifikate oder Teilnahmebescheinigungen ausstellen.

Gut zu wissen

    Ergebnisse werden geladen

    Kontakt zur AOK Sachsen-Anhalt