Ein etwas 30 jähriger Mann sitzt auf einer Treppe vor einem Bürogebäude. Er schaut auf sein Handy und lächelt. Vor ihm steht ein Fahrrad.
Gesundheitswelt der AOK Sachsen-AnhaltMit dem Rad zur Arbeit

Bewegung in Zeiten der Pandemie

Home-Office, Homeschooling und Kontaktbeschränkungen haben dazu geführt, dass die tägliche Bewegung im Alltag zurückgegangen ist. Die Wege ins Büro, zur Schule oder zum Training fallen aus. Auch Freizeitbeschäftigungen oder Bewegung im Sportverein oder Fitnessstudio sind weiterhin nicht möglich. Durch das vermehrte Sitzen, leiden wir zunehmend an Rückenschmerzen, Kopfschmerzen oder Verspannungen. Daher ist im Alltagsstress ein Ausgleich wichtig. Also – wie wäre es mit einer Runde Fahrrad fahren?

Mitmachaktion „Mit dem Rad zur Arbeit“

Wir möchten auch im zweiten Corona-Jahr Bewegung in Ihren Alltag bringen. Daher startet erneut die Mitmachaktion der AOK in Zusammenarbeit mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC). Im Zeitraum vom 1. Mai bis zum 31. August 2021 können Sie radeln was das Zeug hält. Mit der Anmeldung erhalten Sie einen Zugriff auf einen persönlichen Aktionskalender, in dem Sie alle ihre gefahrenen Strecken eintragen können. So erhalten Sie einen Überblick über Ihre gefahrenen Kilometer und behalten Ihr eigenes Ziel im Auge. Ziel ist es zwischen Mai und August an mindestens 20 Tagen aktiv gewesen zu sein.
Hier können Sie sich registrieren und mitmachen.

Diese Fahrten zählen

Da viele derzeit im Home-Office arbeiten, kann der übliche Arbeitsweg natürlich nicht mit dem Fahrrad zurückgelegt werden. Aus diesem Grund zählen in diesem Jahr auch andere Fahrten als nur der Weg zur Arbeit. Beispielsweise können das Fahrten in der Mittagspause oder zum Feierabend sein. Unser Ziel ist es, dem Bewegungsmangel in Zeiten der Pandemie entgegen zu wirken und öffentliche Verkehrsmittel zu meiden.

Mitmachen und Gewinnen

Im September findet ein Gewinnspiel statt, bei dem automatisch alle Teilnehmer mitmachen. Zusätzlich gibt es auch während des Aktionszeitraums monatlich etwas zu gewinnen. Zu den jeweiligen Monatsmottos können die Teilnehmer unter Angabe des Hashtags #mdrza Fotos von sich auf Instagram oder Facebook posten. Hierbei muss neben dem Hashtag auch die Teilnehmer-ID genannt werden. Zu gewinnen gibt es beispielsweise ein E-Bike.

Alle Informationen zu den monatlichen Gewinnaktionen finden Sie hier.

Wussten Sie schon, dass ...

  • regelmäßiger Sport Sie bis ins hohe Alter spürbar geistig wach hält?
  • die AOK Sachsen-Anhalt während der Corona-Pandemie für Sie jederzeit erreichbar bleibt?
  • die AOK Sachsen-Anhalt kostenlosen Zugang zur Premium-Version der App „Stress Guide“ von Kenkou ermöglicht?

Alle Vorteile für Versicherte der AOK Sachsen-Anhalt

Mädchen sitzt auf Omas Schoss und beide lächeln sich an

Als größte Gesundheitskasse in Sachsen-Anhalt wollen wir, dass Sie gesund bleiben - und unterstützen Sie, wenn es mal nicht so ist. Mit vielen Leistungen, mit einem starken Service, zum fairen Beitragssatz.
 

Mehr erfahren

Beitragssätze vergleichen

Für Sachsen-Anhalt sind wir mit 15,2 % eine der günstigsten Krankenkassen. Beitragssätze zu vergleichen, lohnt sich!

Jetzt bei der AOK Sachsen-Anhalt versichern

Registrieren Sie sich schnell und unkompliziert bei unserer Online-Anmeldung.

Kontakt zur AOK Sachsen-Anhalt