Gesundheitswelt der AOK Sachsen-Anhalt

Online-Hautcheck

Eine junge Frau mit Akne schaut ihr Gesicht im Spiegel an.

Was beinhaltet der Online-Hautcheck?

Wir bieten Ihnen gemeinsam mit OnlineDoctor 24 GmbH ein digitales Beratungsangebot bei Hautproblemen an. Sie erhalten von teilnehmenden Dermatologen und Dermatologinnen innerhalb von maximal 48 Stunden eine fachärztliche Einschätzung. Außerdem bekommen Sie eine Empfehlung, was Sie selbst gegen Ihr Hautproblem unternehmen können oder ob eine persönliche ärztliche Behandlung ratsam ist.

Sind weitere medizinische Schritte notwendig, wie eine Biopsie oder eine dermatoskopische Untersuchung, können Sie in der Regel die Praxis der ausgewählten Ärztin bzw. des Arztes aufsuchen. Einen Termin erhalten Sie in diesen Fällen innerhalb weniger Tage. Das Angebot ist kostenfrei und von überall und jederzeit nutzbar.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Um den Online-Hautcheck in Anspruch zu nehmen, müssen Sie bei der AOK Sachsen-Anhalt versichert sein.

Bei Ihrer Anfrage darf es sich nicht um einen Notfall handeln.

Wie erhalte ich die Leistung?

Sie melden sich ganz einfach in der Meine Gesundheitswelt unter „Online-Hautcheck“ an und bestätigen Ihre Onlineteilnahme. Wählen Sie anschließend einen Hautarzt bzw. eine Hautärztin aus. Laden Sie 3 Fotos der betroffenen Hautstelle hoch und beantworten Sie mithilfe eines Chatassistenten Fragen zu den Symptomen. Innerhalb der nächsten 48 Stunden erhalten Sie von der gewählten Dermatologin bzw. den gewählten Dermatologen eine fachärztliche Einschätzung.

Häufige Fragen und Antworten zur Leistung

  • Was ist OnlineDoctor 24 GmbH?

    OnlineDoctor 24 GmbH ist der größte Anbieter für digitale Hautchecks in Deutschland. Über die Plattform erhalten Sie bei einem Hautproblem schnell, unkompliziert und von überall fachärztliche Hilfe. Die Teledermatologie-Plattform eignet sich zur Einschätzung von Hautproblemen aller Art, bspw. bei Muttermale, Ausschlag, Ekzemen oder Juckreiz.

  • Wie wird mir die Diagnose mitgeteilt?

    Sie erhalten zeitnah Ihr Ergebnis in Form eines Arztbriefes als verschlüsselte E-Mail von dem Hautarzt bzw. der Hautärztin.

  • Wie oft kann ich den Online-Hautcheck nutzen?

    Sie können das Angebot 4 Mal in einem Quartal nutzen.

  • Ab welchem Alter kann ich den Online-Hautcheck in Anspruch nehmen?

    Den Hautcheck kann jeder nutzen, auch Kinder. Es gibt keine Altersbeschränkung.

  • Ersetzt meine dermatologische Onlineanfrage den persönlichen Arztbesuch?

    Die Teledermatologie-Plattform stellt eine Ergänzungsleistung zum persönlichen Praxisbesuch dar. Eine ausschließliche digitale Beratung oder Behandlung ist im Einzelfall erlaubt, wenn dies ärztlich vertretbar ist. Ihr Hautarzt bzw. Ihre Hautärztin wird Sie darüber informieren, wenn ein persönlicher Besuch vor Ort notwendig ist.

  • Worin unterscheidet sich der Online-Hautcheck vom Hautkrebsscreening ab 35 Jahren? 

    Beim Hautkrebsscreening sucht Ihr Hautarzt bzw. Ihre Hautärztin Ihre Haut von Kopf bis Fuß nach auffälligen Muttermalen, Leberflecken und sonstigen Hautveränderungen ab. Bei Auffälligkeiten wird zur weiteren Abklärung eine Gewebeprobe entnommen.

    Beim Online-Hautcheck wird nur die Stelle, an der das Hautproblem auftritt, betrachtet, beispielsweise ein Leberfleck oder Ekzem am Arm.

Wussten Sie schon, dass…

  • auch immer mehr jüngere Menschen von Hautkrebs betroffen sind?
  • Sie beim Online-Hautcheck eine professionell dokumentierte, fachärztliche Einschätzung erhalten?
  • wir die Kosten für die Früherkennungsuntersuchung auf Hautkrebs alle 2 Jahre übernehmen?

Gut zu wissen

    Ergebnisse werden geladen

    Jetzt bei der AOK Sachsen-Anhalt versichern

    Registrieren Sie sich schnell und unkompliziert bei unserer Online-Anmeldung.

    Mitglied werden

    Kontakt zur AOK Sachsen-Anhalt