Gesundheitswelt der AOK Sachsen-Anhalt

Zahlen, Daten, Fakten für Arbeitgeber

Young man using laptop and smiling at home. Man sitting by table working on laptop computer.

Die Beitragssätze zur gesetzlichen Krankenversicherung und zu den weiteren Sozialversicherungsträgern finden Sie hier aufgeschlüsselt nach Beitragsart, Beitragsgruppe und Beitragssatz.

Stand: 01.07.2024

Beitragssätze 2024

KrankenversicherungBeitragsgruppeBeitragssätze
Allgemeiner Beitragssatz 100014,6%
Ermäßigter Beitragssatz300014,0%
Beitragssatz aus Versorgungsbezügen  14,6%
weitere BeitragssätzeBeitragsgruppeBeitragssätze
allgemeine Rentenversicherung010018,6%
Ar­beits­lo­sen­ver­si­che­rung00102,6%
In­sol­venz­geld­um­la­ge00500,06%
Künstlersozialabgabe 5,0%

Pflegeversicherung 2024

 Beitrags­gruppeArbeit­geber­anteilArbeit­nehmer­anteilBeitrags­satz gesamt
Basisbeitragssatz mit Elterneigenschaft bzw. 1 Kind00011,7 %1,7 %3,4 %
mit 2 Kindern00011,7 %1,45 %3,15 %
mit 3 Kindern00011,7 %1,2 %2,9 %
mit 4 Kindern00011,7 %0,95 %2,65 %
mit 5 und mehr Kindern00011,7 %0,7 %2,4 %
Kinderlose ab dem 23. Lebensjahr00011,7 %2,3 %4,0 %

Die Abschläge für Kinder gelten bis zum 25. Lebensjahr

Beitragszuschüsse 2024

Beitragszuschuss Krankenversicherung des Arbeitgebers für Jahresarbeitsentgeltübergrenzer

 monatlich
Krankenversicherung mit Krankengeldanspruch 377,78 €
zuzüglich halber Zusatzbeitragssatz der AOKs 
Krankenversicherung ohne Krankengeldanspruch 362,25 €
zuzüglich halber Zusatzbeitragssatz der AOKs   
Private Krankenversicherung mit Krankengeldanspruch maximal *421,77 €
Private Krankenversicherung ohne Krankengeldanspruch maximal *406,24 €

* Inklusive halber durchschnittlicher Zusatzbeitrag

Bei­trags­zu­schuss Pflegeversicherung des Ar­beit­ge­bers für Jah­res­ar­beits­ent­gelt­über­gren­zer

 monatlich
Pflegeversicherung – Arbeitsort nicht in Sachsen87,98 €
Pflegeversicherung – Arbeitsort in Sachsen62,10 €

Ausgleichsverfahren nach dem Aufwendungsausgleichsgesetz (AAG)

U1 für Aufwendungen bei Krankheit

  UmlagesatzErstattung
Umlage allgemeinU1/13,3%70%
Umlage WahlU1/22,3%50%
Umlage WahlU1/31,4%40%

U2 für Aufwendungen bei Mutterschaft sowie Beschäftigungsverbot

  UmlagesatzErstattung
bei BeschäftigungsverbotU20,40%100%