Eine Gruppe 30 bis 50-jähriger Männer und Frauen sitzen im Büro an einem Tisch und diskutieren.
Gesundheitswelt der AOK Sachsen-AnhaltGesundheitslotsen

Ausbildung zum Gesundheitslotsen

Leistungsfähige Mitarbeiter sind wichtig für den Unternehmenserfolg. Für die Mitarbeitergesundheit am Arbeitsplatz gibt es, im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung, viele Möglichkeiten. Die große Herausforderung liegt darin, möglichst viele Mitarbeiter im Unternehmen mit diesen Maßnahmen zu erreichen. Dabei können Gesundheitslotsen unterstützen. Diese motivieren die Kollegen dazu, sich am Arbeitsplatz gesundheitsbewusster zu verhalten und an Gesundheitsaktionen teilzunehmen. Gesundheitslotsen kennen die Belastungen und Wünsche der Mitarbeiter. Sie können gezielte Angebote zur Stärkung der Gesundheit vorschlagen und deren Umsetzung begleiten.

Welche Aufgaben übernehmen Gesundheitslotsen?

  • Sie motivieren Mitarbeiter zu einem gesünderen Verhalten am Arbeitsplatz.
  • Sie sind Ansprechpartner für die Kollegen zu Fragen rund um die Gesundheit am Arbeitsplatz.
  • Sie arbeiten dafür mit den betrieblichen Akteuren, wie dem Betriebsarzt und der Fachkraft für Arbeitssicherheit zusammen.

Inhalte der Ausbildung

  • Hintergründe zur Entstehung von Gesundheit und Belastung am Arbeitsplatz
  • Grundlagen der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Entwicklung und Begleitung der Umsetzung von Angeboten zu den Themen Bewegung, Ernährung und Stressbewältigung
  • Zusammenarbeit mit anderen betrieblichen Akteueren
  • Motivation der Kollegen zu gesunden Entscheidungen

Termine & Anmeldung

  • Halle

    Datum: 02.06.2022
    Uhrzeit: 09:00 - 13:00 Uhr
    Ort: AOK Sachsen-Anhalt - Robert-Franz-Ring 14  - 06108 Halle

    Anmeldung

     

  • Magdeburg

    Datum: 01.06.2022
    Uhrzeit: 09:00 - 13:00 Uhr
    Ort: AOK Sachsen-Anhalt - Lüneburger Str. 4 - 39106 Magdeburg

    Anmeldung

Newsletter „Gesundes Unternehmen“

 

Mit dem E-Mail-Newsletter der AOK für Arbeitgeber erhalten Sie monatlich Neuerungen aus den Bereichen Sozialversicherung und Gesundheit im Betrieb. Abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie auf dem Laufenden.