Eine Frau wird in der Apotheke von der Apothekerin zu einem Arzneimittel beraten.
Gesundheitswelt der AOK Sachsen-AnhaltOTC-Arzneimittel

Wie viel zahlt mir die AOK Sachsen-Anhalt für rezeptfreie Arzneimittel?

Ab 1. Januar 2020 zahlt die AOK Sachsen-Anhalt für OTC-Arzneimittel (das sind rezeptfreie, apothekenpflichtige Arzneimittel) einen Zuschuss von 40 Euro.

In welchem Rahmen übernimmt die AOK Sachsen-Anhalt die Leistung für mich?

Die Arzneimittel müssen vom Arzt auf einem Privatrezept (in der Regel ein grünes Rezept) verordnet werden. Wichtig für die Erstattung ist außerdem, dass Sie das Medikament in einer Apotheke kaufen oder über eine zugelassene Versandapotheke bestellen.

Wie rechne ich die Leistung ab?

Ab 1.1.2020 erfolgt die Abrechnung ganz einfach über Ihr GESUNDESKONTO. Die Kosten für die Leistung bezahlen Sie zunächst selbst. Anschließend reichen Sie die ärztliche Verordnung und den Kassenbeleg oder die Rechnung in Ihrem Kundencenter oder über den Postweg bei Ihrer AOK Sachsen-Anhalt ein. Nach erfolgreicher Prüfung erstatten wir Ihnen den Teilbetrag zurück.

Wussten Sie schon, dass…

  • die AOK Sachsen-Anhalt ab 1. Januar 2020 rezeptfreie Arzneimittel mit 40 Euro bezuschusst?
  • der Zuschuss für Versicherte ohne Altersbegrenzung gezahlt wird?
  • die AOK Sachsen-Anhalt viele weitere gesundheitliche Maßnahmen bezuschusst?
Warum ist eine Verordnung vom Arzt für die Erstattung nötig?

Das grüne Rezept dient als Nachweis, dass der Arzt die Anwendung des Medikaments aus medizinischer Sicht für notwendig hält und es dabei hilft, die Krankheitsbeschwerden zu lindern. Für Sie ist das grüne Rezept eine Merkhilfe, damit Sie in der Apotheke auch das richtige Medikament erhalten. 

Was sind OTC-Arzneimittel?

Rezeptfreie Arzneimittel, die Sie in der Apotheke kaufen können, nennt man auch OTC-Produkte oder OTC-Präparate. Die Abkürzung steht für "Over the counter" und bedeutet so viel wie "über den Tresen" (der Apotheke).

Gut zu wissen

  • Mit positiver Energie gegen negative Gedanken

    Ständig kreisen Ihre Gedanken um Probleme, unerfüllte Aufgaben oder unschöne Erlebnisse? Mit diesen fünf Tipps können Sie das lästige Gedankenkarussell stoppen.

  • Vater und Tochter putzen nebeneinander Zähne

    Bitte lächeln!

    Wir haben fünf richtig gute Zahnpflege-Tipps für Sie, damit Ihr Lächeln so schön bleibt, wie es ist.

  • Frau sitzt auf übervollem Reisekoffer

    Gut geimpft in den Traumurlaub

    Niemand will im Urlaub krank werden! Mit diesem kleinen Ratgeber sind Sie für einen sorgenfreien Urlaub gerüstet.

Jetzt bei der AOK Sachsen-Anhalt versichern

Sie können sich schnell und unkompliziert bei der AOK Sachsen-Anhalt versichern. Füllen Sie einfach unser Online-Formular aus.