Eine Seniorin sitzt mit einer Frau auf einer Parkbank. Beide reichen sich die Hände und lächeln sich an.
Gesundheitswelt der AOK Sachsen-AnhaltPflegereform 2022

Änderungen in der Pflege

Ab dem nächsten Jahr gibt es wieder einige Änderungen in der Pflege. Durch die neue Pflegereform, die am 1. Januar 2022 in Kraft tritt, werden die Sätze der Pflegesachleistung angehoben und Pflegeheimbewohner erhalten einen Zuschlag für ihren Eigenanteil.

Die Änderungen im Detail

Pflegebedürftige, die zu Hause durch einen ambulanten Pflege- oder Betreuungsdienst gepflegt werden, erhalten ab Jahresbeginn einen höheren Zuschuss zur Pflege:

Pflegegrad 1:        --------
Pflegegrad 2:          724 Euro
Pflegegrad 3:       1.363 Euro
Pflegegrad 4:       1.693 Euro
Pflegegrad 5:       2.095 Euro

Zusätzlich erhöht sich die Übernahme der Kosten zur Kurzzeitpflege auf bis zu 1.774 Euro für maximal 8 Wochen im Kalenderjahr. 

Wussten Sie schon, dass ...

  • wir Sie über alle aktuellen Änderungen in der Pflege informieren?
  • wir Pflegeberatungen anbieten?
  • Ihnen der Pflegedienst-Navigator bei der Suche nach einem Pflegedienst hilft?

Neue Leistung für Pflegeheimbewohner

Zur finanziellen Entlastung der Pflegebedürftigen im Pflegeheim wird im kommenden Jahr ein Zuschlag gezahlt. Damit verringert sich die finanzielle Eigenbeteiligung der Bewohner. Sie erhalten den Betrag zu ihrem Eigenanteil für die pflegebedingten Aufwendungen inklusive der Ausbildungsumlage. Dieser ist abhängig von den Monaten, die sie bereits im Pflegeheim gepflegt wurden.

Höhe des Zuschusses bei Unterbringung im Pflegeheim:

bis 12 Monate       5% Zuschuss für pflegebedingte Aufwendungen
  > 12 Monate     25%
  > 24 Monate     45%
  > 36 Monate     70%
Je länger ein Pflegebedürftiger in der Einrichtung lebt, desto höher ist der Zuschuss. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sowie für Investitionskosten müssen vom Pflegebedürftigen weiterhin selbst getragen werden.


Beispiel für den Leistungszuschuss

  • Pflegebedürftiger mit Pflegegrad 3, seit 26 Monaten in einer stationären Pflegeeinrichtung:
     
Kosten/ Leistungen pro Monat

Bewohner mit Pflegegrad 3

seit 26 Monaten in einer vollstationären Pflegeeinrichtung

Kosten

  • Kosten für Pflege und Betreuung
  • Kosten der Ausbildung (Ausbildungsumlage)

 

Gesamtkosten pflegebedingte Aufwendungen


1.968,48 Euro

    112,25 Euro                               

 

2.080,73 Euro

Leistungsbeitrag der Pflegeversicherung- 1.262,00 Euro

Eigenanteil für pflegebedingte Aufwendungen

(Gesamtkosten pflegebedingte Aufwendungen abzüglich 
des Leistungsbeitrag Pflegekasse)

davon Leistungszuschuss in Höhe von 45 Prozent ab 1. Januar 2022

818,73 Euro

 


- 368,43 Euro

Hinzu kommen die Kosten für Verpflegung und Unterkunft sowie Investitionskosten, die vom Pflegebedürftigen selbst zu tragen sind. 

Zusätzliche Angebote für Sie

Wir bieten Ihnen auch andere Möglichkeiten der Unterstützung an. Wenn Sie selber krank oder verhindert sind, kann eine Privatperson oder ein Pflegedienst die Pflege für eine bestimmte Zeit übernehmen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Möchten Sie sich rund um das Thema Pflege beraten lassen oder haben Fragen, können Sie sich kostenfrei telefonisch bei unserem Service-Telefon 0800 2265725 informieren. Wir helfen Ihnen gern weiter.

Fühlen Sie sich in bestimmten Situationen bei der Pflege sehr gestresst, gibt Ihnen unsere Stress Guide App hilfreiche Tipps um Ihr Stresslevel zu senken.

Möchten Sie lernen mit schwierigen Pflegesituationen umzugehen, hilft Ihnen unsere kostenloser Familiencoach Pflege.

Alle Vorteile für Versicherte der AOK Sachsen-Anhalt

Mädchen sitzt auf Omas Schoss und beide lächeln sich an

Als größte Gesundheitskasse in Sachsen-Anhalt wollen wir, dass Sie gesund bleiben - und unterstützen Sie, wenn es mal nicht so ist. Mit vielen Leistungen, mit einem starken Service, zum fairen Beitragssatz.
 

Mehr erfahren

Beitragssätze vergleichen

Für Sachsen-Anhalt sind wir mit 15,4 % eine der günstigsten Krankenkassen. Beitragssätze zu vergleichen, lohnt sich!

Jetzt bei der AOK Sachsen-Anhalt versichern

Registrieren Sie sich schnell und unkompliziert bei unserer Online-Anmeldung.

Kontakt zur AOK Sachsen-Anhalt