Gesundheitswelt der AOK Sachsen-Anhalt

Modernste Technik 
im Einsatz

Ein Senior lässt sich von einem Arzt behandeln. Seine Frau steht ihm zur Seite. Alle lächeln.

Der Schritt in die Zukunft

In den letzten Tagen wurde im Krankahaus Martha Maria in Halle einem Patienten zum ersten Mal ein neuartiger Herzschrittmacher eingesetzt worden. Der „Minischrittmacher“ wurde direkt am Herz platziert. Der Eingriff sei gut verlaufen und der Patient sei wieder mobil, hieß es aus dem Krankenhaus. Der neue Minischrittmacher ist seit einigen Jahren am Markt und eignet sich für Patienten im höheren Alter mit Vorerkrankungen oder auch bei Dialysepatienten. Er hat den Vorteil, dass er nicht wie bei einem normalen Herzschrittmacher mit Elektroden von außen mit dem Herzen verbunden ist. Damit senkt das Verfahren das Infektionsrisiko deutlich. Zusätzlich ist es gefäßschonender für den Patienten.

Weitere Neuerungen im Krankenhaus

Neben dem Einsetzen von Miniherzschrittmachern, wird auch neu mit einer Kreislaufunterstützpumpe gearbeitet. Sie ermöglicht schwierige Herzkathetereingriffe bei Patienten mit starker Herzschwäche. 
Patienten die Blutverdünner benötigen, wird mit einem sogenannten „Schirmchen“ geholfen. Dieser wird ins linke Herzohr eingesetzt und wirkt sozusagen als Stöpsel. Er verhindert, dass gefährliche Blutgerinnsel in die Blutbahn des Patienten gelangen.

Neue Station bei einfachen Eingriffen

Auch räumlich hat sich in dem Krankenhaus etwas geändert. Es gibt eine Kurzliegestation in der Kardiologie. Dort werden Patienten untergebracht und versorgt, die nur für ein bis zwei Tage für eine Untersuchung oder einen Eingriff in der Klinik bleiben müssen. Dadurch können die Abläufe effektiver gestaltet werden und Patienten, die länger behandelt werden, haben mehr Ruhe auf ihrer Station.

Wussten Sie schon, dass...

  • das Krankenhaus Martha Maria modernste Technik für Operationen nutzt?
  • unser Herz von elektrischen Impulsen gesteuert wird?
  • die AOK Sachsen-Anhalt die Kosten für medizinisch notwendige Behandlungen übernimmt?

Alle Vorteile für Versicherte der AOK Sachsen-Anhalt

Als größte Gesundheitskasse in Sachsen-Anhalt wollen wir, dass Sie gesund bleiben - und unterstützen Sie, wenn es mal nicht so ist. Mit vielen Leistungen, mit einem starken Service, zum fairen Beitragssatz.
 

Mehr erfahren

Beitragssätze vergleichen

Für Sachsen-Anhalt sind wir mit 15,4 % eine der günstigsten Krankenkassen. Beitragssätze zu vergleichen, lohnt sich!

Zum Beitragsrechner

Jetzt bei der AOK Sachsen-Anhalt versichern

Registrieren Sie sich schnell und unkompliziert bei unserer Online-Anmeldung.

Mitglied werden

Kontakt zur AOK Sachsen-Anhalt