Eine Physiotherapeutin führt an einer etwa 35 jährigen Patientin eine Übung aus. Die Patientin hebt den rechten Arm über ihren Kopf.
Gesundheitswelt der AOK Sachsen-AnhaltHeilmittelverordnungen sind jetzt länger gültig 

Ihre Heilmittelverordnung können Sie jetzt länger einlösen

Ihre Verordnung für eine Heilmittelanwendung ist ab sofort für 28 Tagen nach Ausstellung gültig. Das gilt für Verordnungen für Physiotherapie, wie zum Beispiel Massagen oder Krankengymnastik, Ergotherapie sowie auch Logopädie.

Seit 01. Januar 2021 wurde die Frist für die Einlösung eines Rezeptes von 14 auf 28 Tagen geändert.

Auch die Genehmigung langfristiger Behandlungen wird einfacher

Benötigen Sie langfristig Heilmittelanwendungen benötigen Sie keine Genehmigung von uns, wenn Ihre Diagnose in der Anlage 2 der Heilmittel- Richtlinie aufgeführt. Ihr Arzt kennt diese Diagnosen.

Für Diagnosen, die nicht in der Anlage 2 der Heilmittel-Richtlinie gelistet sind, ist eine Genehmigung erforderlich. Wir helfen Ihnen gern bei der Beantragung.

Wussten Sie schon, dass ...

  • die AOK Sachsen-Anhalt die Kosten für Heilmittelanwendungen übernimmt, wenn sie medizinisch notwendig sind?
  • Sie jetzt 28 Tage Zeit haben mit Ihrer Heilmittelanwendung zu beginnen?
  • Sie Ihre Heilmittelanwendungen auch langfristig genehmigt werden können?

Alle Vorteile für Versicherte der AOK Sachsen-Anhalt

Mädchen sitzt auf Omas Schoss und beide lächeln sich an

Als größte Gesundheitskasse in Sachsen-Anhalt wollen wir, dass Sie gesund bleiben - und unterstützen Sie, wenn es mal nicht so ist. Mit vielen Leistungen, mit einem starken Service, zum fairen Beitragssatz.
 

Mehr erfahren

Beitragssätze vergleichen

Für Sachsen-Anhalt sind wir mit 15,2 % eine der günstigsten Krankenkassen. Beitragssätze zu vergleichen, lohnt sich!

Jetzt bei der AOK Sachsen-Anhalt versichern

Registrieren Sie sich schnell und unkompliziert bei unserer Online-Anmeldung.

Fragen?
Sie haben Fragen?