Gesundheitswelt der AOK Sachsen-Anhalt

Pflegeausbildung wird digitaler 

Ärztin erklärt einem Pflege-Azubi einen Sachverhalt mittels eines Tablets.

Förderung der „Digitalen Pflegeschule“

Die Unimedizin Halle hat neue digitale Lehr- und Lernmittel erworben. Gefördert durch den Digitalpakt Schule des Bundes konnten neben Laptops und digitalen Flipcharts auch moderne Simulations- und Trainingsgeräte angeschafft werden. Mit der moderneren und methodenreicheren Lernumgebung wird die „Digitale Pflegeschule“ auf das nächste Level gehoben. Ziel ist es, die stationäre Langzeitpflege, die Kinder-Intensivpflege und die Erwachsenenpflege zukünftig realitätsnah abzubilden.

Optimale Vorbereitung auf berufliche Zukunft

Azubis der generalistischen Pflegeausbildung an der Universitätsmedizin Halle steht nun ein breites Spektrum an neuen Trainingsmethoden zur Verfügung. Highlights sind die Simulationspuppen und ein Defibrillator-Trainingsgerät. Sie simulieren beispielsweise bestimmte Erkrankungen oder dienen als Übungsgegenstand für das Legen einer Magensonde. Auszubildende bekommen durch sie realistisches Feedback und können herausfordernde Pflege- und Notfall-Situationen perfekt trainieren.

Wussten Sie schon, dass...

  • durch digitale Lernmedien besser auf unterschiedliche Lerntypen eingegangen werden kann?
  • es an der Unimedizin Halle viele interessante Ausbildungsmöglichkeiten gibt?
  • die AOK Sachsen-Anhalt sie bei Fragen zu Pflege tatkräftig unterstützt?

Alle Vorteile für Versicherte der AOK Sachsen-Anhalt

Als größte Gesundheitskasse in Sachsen-Anhalt wollen wir, dass Sie gesund bleiben - und unterstützen Sie, wenn es mal nicht so ist. Mit vielen Leistungen, mit einem starken Service, zum fairen Beitragssatz.
 

Mehr erfahren

Jetzt bei der AOK Sachsen-Anhalt versichern

Registrieren Sie sich schnell und unkompliziert bei unserer Online-Anmeldung.

Mitglied werden

Kontakt zur AOK Sachsen-Anhalt